Verkehrs - und Verschönerungsverein Jugenheim
Willkommen an der schönen Bergstraße
 
 
 

Verkehrs - und Verschönerungsverein Jugenheim a.d. Bergstraße 1863 e.V.

Herzlich Willkommen beim VV Jugenheim!

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Jugenheim wurde 1863 unter der Schirmherrschaft des Stammvaters des Hauses Battenberg / Mountbatten - Prinz Alexander von Hessen und bei Rhein gegründet. Er blieb Schirmherr und Förderer bis zu seinem Tod im Jahr 1888.

Damit ist dieser Verein nicht nur der älteste Verein noch bestehende Verein der Teilgemeinde Jugenheim, sondern auch einer der Ältesten der Region Nördliche Bergstraße. Seine Ziele waren und sind stets die Dorfverschönerung, die Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität unserer Bürger und Gäste, verbunden mit der Wahrung und Vermittlung der bedeutenden Kultur und Geschichte von Jugenheim und dem Schloss Heiligenberg.

Als gemeinnütziger Verein agiert er nicht wie eine politische Partei, wohl aber als Wahrer von Interessen der Jugenheimer Bevölkerung. In diesem Rahmen werden Mitgliedsbeiträge und Spenden eingesetzt. Im Zusammenhang mit den verfolgten Projekten ergibt sich sinnvollerweise die fallweise Zusammenarbeit mit anderen lokalen Vereinen, der Verwaltung der Gesamtgemeinde Seeheim-Jugenheim und deren politischen Gremien.

Viele Bürger und auch Honoratioren Jugenheims waren und sind Mitglieder und zum Teil langjährig in der Vorstandsarbeit tätig.


Vorsitzende des Vereins in den letzten 50 Jahren:


  • 1968 - 2000: Hans Buchmann, Bürgermeister a.D.
  • 2000 - 2006: Karin Callies
  • 2006 - 2009: Dr. Joachim Horn
  • 2009 - 2015: Ekkehart Seitz
  • 2015 - .......: Jochen Daum


Lokale Unterstützer: